Termine im August 2019

27. Juli: Feier 40 Jahre Salutzug der GSK Tegernsee

 

 

Unser Schützenkamerad Franz Haselberger hat den Salutzug und die Hauptmannschaft zur Feier des vierzigjährigen Jubiläums am 27. Juli in sein neu renoviertes Lokal "Bauer in der Au" eingeladen.

 

 

 

Bei den Gebirgsschützen ist es üblich, dass verdienten Kameraden als letzen Gruß eine dreifache Salve geschossen wird. Aber auch freudige Anlässe sind Grund, dass der Salutzug ausrückt, so bei runden Geburtstagen aktiver Salutzugschützen, Mitgliedern der Hauptmannschaft und bei Feiern von ranghohen Würden­­trägern aus Staat und Kirche.

 

 

 

1979 plante Fredi Baier und Toni Wackersberger auf einer Hauptmannschaftssitzung im Cafe Kreuz die Gründung unseres Salutzuges. Nach der Fronleichnamsprozession am 5. Juni 1980 schossen die Schützen in Egern zu Ehren der Pfarrer Kronast und Siegl sowie des Bürgermeisters Engelsberger erstmals öffentlich eine dreifache Salve.

 

Über mehrere Monate haben sich die neuen Salutzugschützen vorbereitet und der Lohn war eine exakte Salve. Fredi Baier kommandierte den Salutzug 13 Jahre, vom März 1979 bis September 1992. Als sein Nachfolger wurde am 23. September 1992 Günther Gasteiger gewählt. 23 Jahre, bis 2015, kommandierte er souverän seinen Salutzug. Unterstützt wurde er die letzten neun Jahre von seinem Stellvertreter Walter Hotter, der 2015 als Nachfolger gewählt wurde. Unser Salutzug ist sehr aktiv. In den Jahren 1980 bis 2010 hat Günther Gasteiger 168 Ausrücktermine protokolliert. Besondere Termine dabei waren:

 

28. 02. 1982: Salut an der Mariensäule, Verabschiedung von Kardinal Ratzinger nach Rom

 

03. 10. 1988: Salut in Rott am Inn, Beerdigung des bayerischen Ministerpräsidenten Franz Josef Strauß

01. 10. 1990: Salut am Odeonsplatz, 85. Geburtstag von Altministerpräsident Dr. Alfons Goppel                 

30. 12. 1991: Salut im Münchner Waldfriedhof, Beerdigung von Dr. Alfons Goppel

 

16. 04. 2004: Salut in Santa Maria Trastevere, 75. Geburtstag von Kurienkardinal Ratzinger.

 

                      Diesen Salut, bei dem durch die Druckwelle der Gewehre dreimal sämtliche Alarmanlagen im

                      erzbischöflichen Gebäudekomplex ausgelöst wurden, hat keiner vergessen

 

20. 05. 2004: Salut in der Kuranlage Rottach, Besuch von Kurienkardinal Ratzinger

 

14. 07. 2004: Salut vor Schloss Nymphenburg, 70. Geburtstag von SKH Herzog Franz von Bayern

 

09. 09. 2006: Salut auf dem Rollfeld des Flughafens München, Ankunft unseres Ehrenmitglieds Papst Benedikt XVI.

 

01 .01. 2008: Salut in Egern vor der Kirche zum Neujahrsanschießen und anschließend Salut vor dem Schloss Tegernsee zum Geburtstagsschießen für IKH Herzogin Elizabeth in Bayern

 

18. 05. 2007: Salut in Dürnstein in der Wachau, Partnerschaftstreffen der Städte Tegernsee und Dürnstein

 

16. 05. 2012: Ehrensalut vor dem Schloss in Tegernsee, SKH Herzog Max in Bayern wird Ehrenmitglied der Tegernseer Gebirgsschützen

 

03.08. 2012:  Salut in Castel Gandolfo, 85. Geburtstag von Papst Benedikt XVI.

 

 

Jeden zweiten Donnerstag im Monat

Stammtisch

Nach der Salutzug-Übung setzen wir uns gemütlich zusammen.

Der jeweilige, monatlich wechselnde Treffpunkt kann bei Leutnant Hannes Günther telefonisch (0171-486 55 11) erfragt werden.